Betreuungszeiten

Betreuung während des Mittagsbandes (12.25 – 14.30 Uhr)

Von Montag bis Donnerstag werden alle Ganztagsgrundschüler von den Mitarbeitenden des Kinderschutzbundes betreut. Zunächst gehen sie gemeinsam zum Mittagessen in die Mensa, anschließend toben sich die Kinder in der Freispielzeit aus oder ruhen sich im Ruheraum aus und zum Schluss machen die Kinder ihre Lernzeitaufgaben in Kleingruppen (jeweils 8 Schüler), sodass nach Schulschluss keine Aufgaben mehr erledigt werden müssen.

An zwei Tagen in der Woche werden die Schüler auch in der Zeit von 14.30 - 16.00 Uhr vom Kinderschutzbund oder einem der Kooperationspartner betreut. Den Kindern kommt hier die Vielfältigkeit des Betreuerteams zu Gute. Ein Jeder bringt sich mit seinen besonderen Fähigkeiten und Neigungen ein, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Singen, basteln, Spiele spielen, backen, Geschichten erzählen, Ritterburgen und Prinzessinnenschlösser bauen.

Je nach Klassenstufe variieren diese Angebote. Hierzu erfahren Sie mehr unter Projekte

 

Früh-und Spätbetreuung

Von Montag bis Freitag bieten wir kostenpflichtig eine Frühbetreuung (7.00 – 8.00 Uhr) und eine Spätbetreuung (16.00 – 17.30 Uhr) für die Ganztagsgrundschüler an. Das Paket „Früh+Spätbetreuung“ kostet 15€ pro Monat, mit Berechtigungskarte der Stadt Sindelfingen 5 € pro Monat.

Morgens bietet dies einen sanften Start in den Schultag und abends einen entspannten Ausklang.